Termine

Jagdhunde in Not e. V.

Naheweinstraße 2a, 55452 Guldental

Telefon: 06707-915022

E-mail: info@jagdhunde-in-not.de

Internet: www.jagdhunde-in-not.de

Liebe Mitglieder,

Liebe Jagdhundefreunde,

in diesem Jahr feiert der Verein Jagdhunde in Not e.V. sein 25- jähriges Bestehen.

Wir wollen dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, gemeinsam mit allen Freunden ein Sommerfest zu feiern.

Wir laden Sie herzlich ein zum

Sommerfest Jagdhunde in Not e.V.

am 20. Juli 2024

in der Kalbsmühle 2, 67294 Mauchenheim

Programm:

14:00 Zusammentreffen

15:00 Grillen

16:00 Kaffee und Kuchen begleitet von Vorführungen mit Jagdhunden

17:00 offene Weinprobe Weingut Ritter

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung per Email mit Angabe der Personenzahl bis spätestens 30.Juni.

Bitte bringen Sie auch zum Schutze der Umwelt eigenes Geschirr mit.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag, natürlich gerne gemeinsam mit unseren vierbeinigen Freunden.

Jagdhunde in Not e.V.

Link zu Google Maps

____________________________________________________________________________

 

Protokoll der Mitgliederversammlung von Jagdhunde in Not e.V.

16. März 2024 in Guldental

Beginn 15:15 Uhr

    1. Die erste Vorsitzende Kornelia Ritter begrüßt die erschienenen Mitglieder. (Anlage 1, Anwesenheitsliste). Protokollführer der Versammlung ist Simone Siegmund.
    1. Kornelia Ritter stellt die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Die Tagesordnung ( Anlage 2) wird um einen weiteren Punkt ergänzt: Die 2. Vorsitzende Alexandra Cron ist von ihrem Amt zurückgetreten, deshalb muss ein neuer 2. Vorsitzender ernannt werden.
    1. Bericht der ersten Vorsitzenden:

                    21.01. Fam. Weibert bei Weitervermittlung auf unserem Hundeplatz geholfen

                   18.04. Pudelpointer Darko vom Fössebrink übernommen und weitervermittelt.

                   22.04. Weimaraner Hündin von Frau Zenev auf unserem Hundeplatz begutachtet

                   09.05. Das Veterinäramt Bad Kreuznach gibt zwei beschlagnahmte Jagdhunde bei uns in Pflege.

                  Die 11 jährige Deutsch Kurzhaar Hündin wird im Juli von uns übernommen und im Oktober          weitervermittelt.

                  5.6.05.Arbeitseinsatz auf dem Hundeplatz

                 13.14.05. Seminar mit Jens Rödiger

                 30.05. Das Veterinäramt Bad Kreuznach erteilt die Erlaubnis einer Einrichtung nach §11 Tierschutzgesetz

                 23.06. Bracke von Familie Eberhard auf unserem Hundeplatz begutachtet und Tipps für die Haltung gegeben

                20.07. Deutsch Drahthaar Lina II vom Hohenbusch übernommen und bei Markus Lotz untergebracht

               11.11. Fam. Schmalz bei Weitervermittlung auf unserem Hundeplatz geholfen

    1.  

                   Rechenschaftsbericht des Vorstandes

                   Kassierer Simone Siegmund erläutert die Einnahmen und Ausgaben des Vereins in 2023 sowie den Vermögensstand. ( Anlagen 3 und 4 )

    1.  

            Entlastung des Vorstands

                  Kassenprüfer Regina Nagelschmitt erklärt, dass sie die Kasse mit den Belegen geprüft hat und bescheinigt eine ordnungsgemäße Kassenführung.                            Sie beantragt die Entlastung des Vorstands.

                 Abstimmung: 8 ja, 2 Enthaltungen

    1.  

                    Verschiedenes

    •  

                   Satzungsänderungen ( Anlage 5)

                   § 2.1. Zweck: Ersatz durch die Genehmigung des Kreises Bad Kreuznach

                  Abstimmung: 10 ja

    •  

                 § 5 c löschen: Abstimmung: 10 ja

    •  

                Begünstigung bei Auflösung des Vereins:

                Derzeit ist die Gemeinde Guldental begünstigt, es ist aber nicht zu erwarten, dass das Geld zum Zwecke des Tierschutzes verwendet wird.

                Verschiedene Vorschläge wurden diskutiert. Die Mehrheit ist im Prinzip für die Begünstigung einer kleineren Organisation, wie z.B. einer Auffangstation für Wildtiere.

                Weiterer Vorschlag wäre der deutsche Tierschutzbund.

                Die Mitglieder haben die Möglichkeit bis Ende Juni Vorschläge zu machen.

                Sollten keine passenden Vorschläge eingehen, ersetzen wir die Gemeinde Guldental durch den deutschen Tierschutzbund.

                Abstimmung: 10 ja

    •  

                Ruth Dippel berichtet über eine Tierklinik in NL, mit der sie gute Erfahrungen gemacht hat und die vermutlich kostengünstiger arbeitet.

               Sie bietet an, Hunde für eine Behandlung dort bei sich zu Hause aufzunehmen und zu versorgen.

    •  

              Kornelia Ritter schlägt vor, noch ein weiteres Zelt für den Hundeplatz anzuschaffen, zu Ergänzung des alten. Abstimmung: 10 ja

    •  

             2024 ist das 25 Jahr Jubiläum des Vereins. Zu diesem Anlass soll ein Sommerfest veranstaltet werden.

            Als Termin wird der 20.7. festgesetzt.

            Abstimmung: 10 ja

    •  

           Es sollen wieder 2 Spaziergänge in diesem Jahr angeboten werden.

    •  

          Es wurde vorgeschlagen, auf dem Marienhof bei Simone Siegmund noch ein fest eingezäuntes Gehege für den Auslauf von Pflegehunden zu errichten.

          Abstimmung: 9 ja, 1 Enthaltung

    •  

Klaudia Kurz schlägt ein Seminar zum Dummytraining vor. Sie kennt 2 kompetente Jagdhund Trainerinnen und nimmt Kontakt mit ihnen auf.

    •  

         Anke Eberts erklärt sich bereit, bis zur nächsten Wahl 2025 als 2. Vorsitzende kommissarisch für die zurückgetretene Alexandra Cron einzuspringen.

         Abstimmung: 9 ja, 1 Enthaltung

    1.  

        Kornelia Ritter dankt allen Teilnehmern und schließt die Mitgliederversammlung um 16:15 Uhr

        Guldental, den 19.3.2024

        Simone Siegmund

___________________________________________________________________________________________

 

Hier ein paar Impressionen von unserer Glühweinwanderung zum Abschluss des Jahres bei wunderschönem Wetter.

 

 

Aktuelle Termine!

Hundespielstunden:

Jeden Samstag bei annehmbaren Wetter und nach Absprache:

findet um 10 – 11 Uhr auf dem Vereinsgelände von Jagdhunde in Not e.V. in Guldental eine Hundespielstunde für große Hunde statt.

Im Anschluss von 11.15 – 12.15 Uhr eine Hundespielstunde für die kleineren Hunde statt.

Anmeldung erforderlich!!!

 

 

Mitgliederversammlung

Nachdenkliches!

Das ist: Mit dem Porsche nach Südfrankreich
– Maren Grote –

Es muss ein Dobermann sein! Er darf aber nicht wachsam sein, oder bellen, wenn es klingelt.
Der Golden Retriever ist Pflicht, auch wenn das Schlimmste ein verdreckter Fußboden wäre.
Der Herdenschutzhund soll bitte beim Grillfest mit im Garten liegen,
der Setter soll im Umkreis von drei Metern ohne Leine laufen und der Terrier darf wie besessen dem Ball hinterher jagen, aber ein tot geschütteltes Meerschweinchen wäre unverzeihlich.

Was den perfekten Hund ausmacht ist nun mal individuell und hängt ganz gravierend daran wie man so lebt.

Rasse ist kein Kostüm, kein Fellpullover mit Blanko-Hund darin.
Rasse bedeutet Genetik und Genetik bedeutet auch Verhalten. Und zwar unterschiedliches Verhalten.
Der Pullover, die Äußerlichkeiten sind nur der kleinste Teil, der eine Rasse ausmacht.

Im Dunkeln besonders wachsam sein, mit fremden Hunden nur schlecht auskommen, mies muffelige Wesensart oder überdrehte Hektik, Anhänglichkeit und Freiheitsliebe……
Das und noch hunderte, andere Eigenschaften sind bei Rassehunden genetisch fixiert, gewollt und mühsam angezüchtet. Ja, es gibt Ausnahmen, aber die sind eben genau das: Ausnahmen. Gewollt sind bestimmte Rassemerkmale.

Es ist also wichtig zu wissen, welchen Freund man sich für viele Jahre mit ins Haus holt und welche Ansprüche man an ihn hat.

Ansonsten ist es ein bisschen, wie sich einen Porsche Sportwagen zu kaufen und dann damit mit den drei Kindern nach Südfrankreich in den Urlaub fahren zu wollen.
Es ist zu eng, die Koffer passen nicht rein und die Fahrt wird der Horror.
Da hilft es auch nichts den Wagen in die Werkstatt zu bringen.
Auch der beste Automechaniker macht aus dem Porsche keinen Van.
Wer also einen Van braucht, der sollte sich auch einen Van kaufen.

Erziehung ist ein großes Werkzeug, aber sie hat ihre Grenzen genau da, wo Genetik beginnt.
Bevor man nun versucht den Hund zu verbiegen und nach Jahren der Arbeit einen hässlichen Porsche mit dicken Schweißnähten, einem aufgesetzten Dachgepäckträger und Anhängerkupplung fährt, kann man auch einfach direkt schauen, welche Eigenschaften so eine spezielle Rasse mit sich bringt.

Ich glaube ganz fest an die Veränderbarkeit von Verhalten und an den Sinn von Erziehung.
Und ich weiß um genetisch fixiertes Verhalten.
Für die Hunde dieser Welt wäre es sicherlich leichter, wenn ihren angeborenen Verhaltensweisen mehr Respekt entgegen gebracht wird und dann innerhalb ihrer individuellen Möglichkeiten trainiert wird.

Dieser Text darf gerne geteilt werden. Alle Rechte verbleiben dabei aber bei der Autorin Maren Grote

Aktuelles auf der Presse

GUT ZU WISSEN!

Hundebüffelknochen ist einer der meist genutzten und giftigsten Snacks.. Auch wenn Hunde gerne lange kauen. Es wird normalerweise verwendet, um den Hund beschäftigt zu halten und die Zahnreinigung zu reinigen.

Doch eigentlich ist der Hundebüffelknochen wirklich gefährlich: Um so zu werden, muss er einer Reihe von extrem gesundheitsschädlichen Industrieverfahren unterziehen

Normalerweise lassen die Einzelhändler den Verbraucher glauben, dass es sich um ein getrocknetes, getrocknetes Nebenprodukt der Rindfleischindustrie handelt. Das ist hingegen der Hundebüffelknochen ist eine Ableitung der Hautindustrie.. Die gleiche Art von Fabrik, die Haut für Kleidung, Taschen, Sofas usw. herstellt.

Zur Präzision wird der innere Teil der Haut verwendet, um die berühmten Hundeknochen zu produzieren:

Zunächst werden Rinder – häute in die Gerbereien geschickt, um mit einem chemischen Bad behandelt zu werden, um eine Verschlechterung und Verwesung vorzubeugen.

Sie werden anschließend mit Aschenlösung oder einem Rezept mit gebranntem (hochgiftigem) Sulfid-Natrium behandelt, das die Haut bedeckenden Haare und Fett entfernt.

Die Felle werden noch mit Chemikalie behandelt, damit sie flexibler werden können, damit sie gerollt werden können

Outdoor wird verwendet für: Kleidung, Schuhe, Sofas, Taschen etc.. ; während der Innenraum neben Hundeknochen auch Kosmetik, Kleber und Gelatine herstellt

Sobald beide Teile geteilt sind, wird das Innere mit Wasserstoffperoxid und/oder Bleiche behandelt (aber manchmal werden andere giftige Chemikalien verwendet) um den Geruch der Haut zu entfernen

Jetzt, da die Haut gebleicht ist, geht es zur Färbungsphase, in der das Produkt geräuchert, gefärbt und mit künstlichen Zusatzstoffen zugesetzt wird, um Geschmack zu verleihen

Manche Typen werden mit Titanoxid angemalt, damit sie weißer aussehen und sind die gefährlichsten.. Und die meistverkauften

Jetzt, wo die Knochen fertig sind, geht es zur Erhaltungsphase.

Büffelknochen für Hunde

Jeder hat bestimmt bemerkt, dass diese Knochen ewig halten.. Aber wie ist das möglich?

Sie werden mit Produkten bestückt, natürlich giftig, die helfen, das Produkt unverändert zu halten und dann wird mit Kleber über sich gerollt, um die verschiedenen Knochenformen, Rollseil, Zigarren etc zu geben.

In der Tat, wenn der Hund ein kleines Stück kaut, aber dann müde wird und den Knochen ablegt, wird er im Imbiss keine Art organischer Beschädigung machen.

Blei, Arsen, Merkur, Chromsalze, Formaldehyd und andere giftige Chemikalien wurden in rohen Häuten festgestellt und helfen dabei, es unverändert zu halten.

Also, jeder verwendete Kleber ist gut und scharf. Das Blatt am Ende, wird mit Kleber überzogen und durch die Form von Knochen oder geknüpftem Seil über sich selbst gerollt.

Einige Produkte im Büffelknochen wurden für Hunde getestet, die natürlich krebserregende Substanzen mit hochdosierten letalen Wirkungen festgestellt haben.

Eine Umfrage der Humanane Society International heißt es: „In einer besonders makaberen Szene sahen wir die brutal erschossenen Hundehäute in Thailand, wie sie sich mit anderen Hautstücken vermischt haben, um Kastikatspielzeug zu produzieren Rohhaut-Ion für Haushunde. Ermittler haben erklärt, dass dieses Kauspielzeug regelmäßig exportiert und in allen Geschäften verkauft wird. „

Büffelknochen für Hunde

Es sollte auch daran erinnert werden, dass wenn dein Hund große Rohhautstücke einnimmt, dies in der Speiseröhre oder anderen Teilen des Verdauungstrakts stecken bleibt, so dass du manchmal eine Bauchoperation brauchst. ale, um es aus dem Magen oder dem Darm zu entfernen. Wenn man das Problem nicht rechtzeitig löst, könnte es zum Hundetod kommen.

Über den Büffelknochen für Hunde.. Ein bekannter Tierarzt Dr. Karen Becker erklärt:

„wenn der Hund anfängt, den Knochen zu kauen, ist er erst sehr hart, aber wenn er lange weitergeht, wird der gekaute Teil weicher und am Ende kann er ein Stück vom Ende lösen und das Kauen nimmt die Konsistenz eines ähnlichen kleberigen Stückes an zu einem Bonbon bei Gummi oder Kaugummi. Und ab diesem Moment kann dein Hund nicht aufhören zu kauen und wird fast zur Droge.

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keinen Zahnvorteil mehr beim Kauen, denn es hat die Haut in eine weich und klebrige Substanz verwandelt, die zur Darmverschluss- oder Erstickungsgefahr wird. „

Büffelknochen für Hunde

Es ist wichtig, allen zu mitteilen, was für Hundeprodukte in den Regalen der Pet-Shops stehen, denn wenn die Leute die Wahrheiten darüber kennen würden, wie Tierfutter produziert wird, würde er das tun Jetzt eine bessere Wahl

(Quelle: von s. Giannetti www.gattocicovablog.it )

Spendenbeiträge

Spenden sind herzlich willkommen.