Jagdhunde in Not e. V.

Naheweinstraße 2a
55452 Guldental

Ehrenamtliche Tierschutz-
und Beratungs-Hotline
Wochentags von 10 – 12 Uhr
Konny Ritter, 1. Vorsitzende

0 67 07 / 91 50 22 

info@jagdhunde-in-not.de   

Als gemeinnütziger und besonders förderungswürdiger Tierschutzverein helfen wir seit vielen Jahren Jagdhunden in Not !

Bitte informieren Sie sich hier über unsere Arbeit und Ziele. Ganz besonders bitten wir Ihre Aufmerksamkeit den Hunden zu widmen, die über uns ein gutes artgerechtes Zuhause suchen und vielleicht ja bei Ihnen finden!

Vielen Dank für Ihren Besuch!

——————————————————————-

Jagdhunde in Not e. V.

Naheweinstraße 2a, 55452 Guldental

                         Telefon: 06707-915022

                                              E-mail: info@jagdhunde-in-not.de

                                                Internet: www.jagdhunde-in-not.de

Liebe Mitglieder,

Liebe Jagdhundefreunde,

in diesem Jahr feiert der Verein Jagdhunde in Not e.V. sein 25- jähriges Bestehen.

Wir wollen dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, gemeinsam mit allen Freunden ein Sommerfest zu feiern.

Wir laden Sie herzlich ein zum

Sommerfest Jagdhunde in Not e.V.

am 20. Juli 2024

in der Kalbsmühle 2, 67294 Mauchenheim

Programm:

14:00 Zusammentreffen

15:00 Grillen

16:00 Kaffee und Kuchen begleitet von Vorführungen mit Jagdhunden

17:00 offene Weinprobe Weingut Ritter

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung per Email mit Angabe der Personenzahl bis spätestens 30.Juni.

Bitte bringen Sie auch zum Schutze der Umwelt eigenes Geschirr mit.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag, natürlich gerne gemeinsam mit unseren vierbeinigen Freunden.

Jagdhunde in Not e.V.

Link zu Google Maps

Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
IBAN
DE 18 3705 0299 0040 0019 19
BIC
COKSDE 33

 

 

Hunde suchen aktuell ein zu Hause

Hunde glücklich Vermittelt

Jahre Vereinsgeschichte

Mission | Arbeit

Einladung

Zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung laden wir Sie hiermit herzlich ein.

Sie findet am Samstag, den 16. März 2024 um 15.00 Uhr

auf dem Hundeplatz in Guldental statt.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

 

Begrüßung durch die erste Vorsitzende

 

Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung und Annahme der Tagesordnung

 

Bericht der ersten Vorsitzenden

 

Rechenschaftsbericht des Vorstandes

 

Entlastung des Vorstandes

 

Verschiedenes:

– Satzungsänderung, siehe Beiblatt,

– faltbaren Schutz – Zelt anschaffen,

– Seminar am 12.05.2024 mit unserem Hundefachmann Jens Rödiger

– Aktivitäten, Spaziergänge

 

Schlusswort.

Weitere Themen für die Tagesordnung bitte 1 Woche vorher einreichen.

Um uns die Organisation der Versammlung zu erleichtern bitten wir um Anmeldung per Telefon oder E-Mail bis zum 11.03.2024

Auch interessierte Gäste sind herzlich Willkommen.

Bitte Geschirr für Kaffee und Kuchen der Umwelt zuliebe mitbringen.

Jagdhunde in Not e. V.

Der Vorstand

Bankverbindung und Spendenkonto: Kreissparkasse Köln,

I-BAN: DE 18 3705 0299 0040 0019 19, SWIFT – BIC: COCSDE33XXX

______________________________________________________________________________________

Seminar am 12.05.2024 mit unserem Hundefachmann Jens Rödiger!

Anmeldung: info@jagdhunde-in-not.de oder

Tel. 06707-915022, mobil: 0151-28319239

Thema:

Ein besonderer Gassigang – mit gemeinsamen Outdoor – Aktivitäten

Sitz“ und „Platz“ kann fast jeder Hund, weil diese Übungen zum „Pflichtprogramm“ für Mensch und Hund gehören. Lassen sie uns heute mit körperlichen und geistigen Auslastungen eine „Kür“ für den Hund anstreben.

Wetten, dass ihr Hund viel mehr kann, als sie ihm bisher zugetraut haben? Und außerdem macht doch ein Gang in der Gruppe auch noch viel mehr Spaß.

Treffpunkt: Hundeplatz Guldental

Zeit: Sonntag den 12. Mai von 10:00h bis höchstens 17:00h

Nach einem Kennenlernen der Gespanne am Hundeplatz werden wir den Tag im angrenzenden Wald/Feld verbringen und uns dort unseren Herausforderungen widmen.

Für unterwegs sorgt bitte jeder selbst für die Verpflegung und Getränke aus dem Rucksack für sich und seinen Hund.

Spiel und Spaß stehen hierbei im Vordergrund.

Zum Abschluss am Platz lädt der Verein zu einem gemeinsamen Kaffee trinken ein.

Kosten: pro Partner / Hund Team – 40 €, für Nichtmitglieder 50 €,

2 Personen / 1 Hund – 60 €, für Nichtmitglied 70 €.

Unsere Notfälle

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.