Jack, 7 Jahre alt ist nicht kupiert und nicht kastriert. Er ist ein sehr zuverlässiger Hund, der mit zwei Kindern und einem kleinen Teckel aufgewachsen ist.

Er verträgt sich überwiegend gut mit anderen Hunden. Wenn es Situationen gibt in denen er sich nicht wohl fühlt zieht er sich eher zurück.

Er braucht einen Rückzugsort an dem er abschalten kann und sich entspannen kann.

Er beherrscht alle Grundkommandos kann apportieren und ist auf Schweiß ausgebildet, sowie auf eine Pfeife konditioniert. Mit dieser lässt er sich sowohl abrufen sowie auch ablegen je nachdem wie man die Pfeife verwendet. Hat aber keine Prüfung abgelegt.

Er war überwiegend ein Familienhund.

Es werden Menschen mit Weimaraner – Erfahrung gesucht, die ihn artgerecht zu beschäftigen wissen.

Weitere Informationen: Jagdhunde in Not e.V

Kornelia Ritter 06707/915022 oder