Amy, geb.13.07.20

Hündin / nicht kastriert.

Sie ist rassetypisch sehr agil und wünscht sich eine Bezugsperson

die sie auslastet und versteht. Sie ist sehr freundlich zu Menschen

kann allerdings auf keinen Fall in eine Familie mit kleinen Kindern,

Katzen oder Kleintieren vermittelt werden. Haus oder Wohnung

mit anschließendem Garten ist ein „Muß“ für den kleinen Wirbelwind.

Sie lebt zur Zeit im Raum Dortmund

 

Weitere Informationen: Jagdhunde in Not e.V

Kornelia Ritter 06707/915022 oder

Susanne Hommen 06362/309647